8 Replies to “ Analyse - Josef Brustmann - Leben Hinterm Mond (CD, Album) ”

  1. Marianne Sägebrecht und Josef Brustmann: Sterbelieder fürs Leben. Sterbelieder fürs Leben: eine wunderbare Mischung aus großen Texten, Musik und Gesang – anrührend und tröstlich. Die schönsten und trostreichsten Lieder und Gedichte über den Tod. Erschienen im Antje Kunstmann-Verlag, München Hörbuch-CD, Laufzeit ca. 50 min.
  2. Leben hinterm Mond – Programm. Im Programm Leben hinterm Mond stolpert Josef Brustmann über wichtige Meilensteine seines Lebens. Wort-, bild- und musikgewaltig zielt er auf die humorvollen, absurden und unerklärlichen Hintergründe des Daseins – und trifft dabei leider auch viele umherstehende Unbeteiligte!
  3. josef brustmann leben hinterm mond 8-Seitiger digipack für josef brustmanns erste kabarett-produktion. die verwendeten bilder zeigen erinnerungsstücke der thematisierten kindheit und sind durch eine spezielle Abriebtechnick händisch bearbeitet um die spuren der zeit authentisch zu zeigen.
  4. Leben hinterm Mond. Josef Brustmann aufgewachsen bei Wolfratshausen in einer Großfamilie mit 8 Geschwistern später Musiklehrer am Gymnasium und deshalb nach eigenem Bekunden mit großen, singenden, musizienden und lärmenden Gruppen seit der Kindheit bestens vertraut, suchte zunächst auch künstlerisch diese klangliche Umgebung in Gruppen.
  5. Josef Brustmann Musikkabarett, Auftrittstermine. | © Josef Brustmann – | Impressum + DatenschutzImpressum + Datenschutz.
  6. Wenn man Josef Brustmann kennenlernen möchte, sollte man sich zunächst seine erste Solo-Audio-CD»Leben hinterm Mond«(Audio-CD, Eigenverlag, ) anhören. Brustmann, der das achte von neun Kindern einer mährischen Flüchtlingsfamilie ist, erzählt darin auf fast poetische Weise von einer»bitter-harten«Kindheit, die dennoch voller Wärme war.
  7. Josef Brustmann – Lebenslauf. , am Dezember, am Tag der unschuldigen Kinder, in Teisendorf als achtes von neun Kindern geboren. Seit Solokabarettist – erfolgreicher Versuch einer Selbstfindung mit dem Programm»Leben hinterm Mond CD-Präsentation München Lustspielhaus»BRUSTMANNS LUST«.
  8. Josef Brustmann: Josef Brustmann, geboren , ehemals Mitglied des "Bairisch Diatonischen Jodel-Wahnsinns", ist ein "begnadeter Multiinstrumentalist".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *